Disclaimer - Emulatoren - Link us - Links - Forum - Chat                                                         Zurück zu lexigame.de

Lexigame präsentiert: Die

Cheats

Klassiker
und
Importe
Der Kultshop hat, was Du vermisst!

Dieser Teil handelt von den Cheats, die mit Mame eingesetzt werden können. Du wirst hier die Erklärung finden, wie du Cheat-Dateien finden wirst, wie du sie installierst und wie du deine eigenen Cheat-Dateien hinzufügen kannst.

Cheat-Dateien finden

Um Cheat-Dateien hinzufügen zu können, musst du sicherstellen, dass das Hinzufügen möglich ist. Dies machst du in MameDOS durch Hinzufügen der -cheat Option in der Eingabeaufforderung (Command Line). In Mame32 musst du den Haken "Enable Game cheats" setzen. Dieser befindet sich in der Registerkarte Miscellaneous in "Default Options" 
(Mame32/Options/Default Options/Miscellaneous)

Zum Suchen des Cheats "Mehr Leben" (als Beispiel)  in Mame, musst du das gewünschte Spiel laden. Wir werden als Beispiel das Spiel Thunder Dragon verwenden, da es ein neues Spiel für Mame ist und noch nicht in der cheat.dat Datei vorhanden ist. Mach den Münzeinwurf (Taste 5) und starte das Spiel. Wenn das Spiel gestartet hat, drücke die Taste "p". Dadurch wird die Pausefunktion aktiviert und erlaubt dir die Anzahl der Leben zu erhöhen. Bei Thunder Dragon sind es Werksseitig 3 Leben. Drücke nun die Taste "Tab" und wähle den Punkt Cheats aus dem Menü. Wähle dort den Punkt "Start a New Cheat Search" und dieses Menü öffnet sich:

Mit der ersten Option kannst du festlegen mit welcher CPU Mame nach Cheats suchen soll. Diese Option benötigst du, wenn du ein mehrfach-CPU-Spiel hast und Mame auf einer CPU keinen Cheat finden kann. Du kannst einfach eine andere CPU wählen und den Vorgang wiederholen.

Lass die Option CPU bei 0 und markiere die Option "Lives". Benutze nun die Taste für links oder rechts (Grundeinstellung sind die Pfeiltasten) solange bis dort der Wert 3 steht. Drücke Enter um das erste Ergebnis zu erhalten. Mame zeigt nach einiger Zeit an, wie oft es den Betrag "3" im Speicher gefunden hat. (Thunder Dragon hat 66). Drücke die Tab Taste um das Menü zu verlassen. Nun drücke die Taste p um das Spiel wieder zu starten. Verliere ein Leben und drücke erneut die Tasten p und Tab. Wähle im Menü "Continue Search", ändere den Wert bei Leben auf "2" und drücke wieder Enter. Es wird der Wert 55 angezeigt. Wiederhole die ganze Prozedur, ändere den Wert bei Leben auf "1" und es wird 6 angezeigt. Nun musst du dein letztes Leben verlieren, ändere den Wert bei Leben auf 0. Und bingo, nun wird nur noch ein Ergebnis gefunden!

Gehe nun zur Option "Add/Edit a cheat" und du wirst (aus irgendeinem Grund) zwei Eintragungen sehen für den Adress-Wert B7A29. Dies ist der Teil des Speichers, in dem Thunder Dragon die Anzahl der Leben speichert. Markiere einen und drücke die Taste Enter. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob der Name und die Beschreibung richtig sind, aber ich finde keinen anderen Speicherbereich. Alles was du tun musst, ist den Wert auf 255 ändern und schon hast du 255 Leben.
Gehe nun zurück in das Cheat Hauptmenü und markieren die Option "Enable/Disable Cheat". Im nächsten Menü markierst du den Eintrag, den du geändert hast und drückst die Taste für "links", damit dort "on" steht. Verlasse nun das Menü und du hast 255 Leben.
So kannst du mit einer Menge an Spielen verfahren. Wenn du die Hinweise der Cheat-Info befolgst, kannst du deine eigenen Cheats der Datei cheat.dat hinzufügen. Wie das gemacht wird, wird im nächsten Abschnitt beschrieben.

Wenn du die Cheat.dat Datei hast, beinhaltet diese schon Cheats für sehr viele Spiele. Wenn die Datei das Spiel deiner Wahl unterstützt, kannst du gleich die Option "Enable/Disable a Cheat" öffnen. Wenn du das gemacht hast wirst du folgendes sehen:

Alles was du tun musst, ist die gewünschte Cheatoption zu markieren und mit der "links" oder "rechts" Taste auf "on" zu stellen. Wenn du dies getan hast, drückst du die Taste "Tab" erneut und das Menü wird geschlossen. Der Cheat ist nun aktiviert.

Die Cheat.dat Datei

Die cheat.dat Datei kannst du bei www.lexigame.de herunterladen. Du musst die Datei direkt im Ordner C:\mame entpacken.

Wenn du die cheat.dat Datei in diesem Ordner liegen hast und die betreffende Konfiguration gewählt hast, kannst du die Cheats aus dem "In Game Menu" aktivieren. Lade das Spiel und öffne das "In Game Menu", indem du die Taste "Tab" drückst. Wähle das Menü "Cheats" und die siehst folgendes:

Du wirst sehen, dass die meisten Spiele unterstützt werden. Wenn die Datei das Spiel deiner Wahl unterstützt, öffnest du die Option "Enable/Disable a Cheat". Wenn du das gemacht hast, siehst du folgendes:

Alles was du tun musst, ist die gewünschte Cheatoption zu markieren und mit der "links" oder "rechts" Taste auf "on" zu stellen. Wenn du dies getan hast, drückst du die Taste "Tab" erneut, das Menü wird geschlossen und der Cheat ist aktiviert.

Hinzufügen zur Cheat.dat Datei

Mach dir Notizen von dem von dir gefundenen Cheat. Du benötigst den Namen des Roms (in diesem Fall tdragonb), die Nummer des CPU (normalerweise 0), die Speicher Adresse, in der Mame den Cheat gefunden hat (hier B7A29) und den Wert, den du verändern möchtest.

Öffne in Windows mit dem Editor die Datei C:\mame\cheat.dat. Wenn du dir nun die Datei anschaust, wirst du sehen dass sie ein spezielles Schema hat.  Um ein Cheat hinzuzufügen, musst du dich exakt an das vorgegebene Schema halten, ansonsten funktioniert der Cheat nicht.

Nachstehen wird beschrieben, wie du die Werte aus dem obigen Beispiel richtig in die Cheat.dat Datei einfügst:

Gehe bis zum Ende der Datei und fügen folgende Zeilen hinzu. Schreibe es genau ab, die Farben kannst du ignorieren.

;Thunder Dragon (Bootleg)
tdragonb:0:B7A29:FF:000:255 Lives

Hier ist eine Aufschlüsselung der Informationen, die du hinzugefügt hast:

;Thunder Dragon (Bootleg)

Eine Bemerkung für dich, für welches Spiel der Cheat ist 

tdragonb

Der Name der Rom Datei des Spiels

0

Die benutzte CPU Nummer 

B7A29

Die Speicheradresse, welche geändert wird 

FF

Der Wert, um die Addresse in Hexadezimal zu ändern

000

Eine spezielle Option die festlegt, wie der Wert, den du hinzugefügt hast, während des Betriebes mit dem Cheat benutzt wird. Am Anfang der Cheat.das Datei ist eine Information dazu, auch wenn sie etwas unverständlich ist. Wer sie versteht, soll sie uns bitte erklären!

255 Lives

Dieser Text wird im Mame Cheat Menü angezeigt.


Wenn du dies alles eingegeben hast, speichere die Datei, schließe den Editor und lade Mame nochmals (Mit aktivierten Cheats natürlich!). Lade das Spiel deiner Wahl, drücke die "Tab" Taste und wähle "Cheats" und dann "Enable/Disable a cheat" und du wirst deinen Cheat dort sehen. Aktiviere den Cheat und los gehts.

© 2000 - 2007 by Lexigame.de

powered by Arcadeshop.de